traurige Erkenntnis

Nun haben wir schon mehr als ein halbes Jahr mit diesem unsäglichen Virus zu kämpfen, und es ist leider immer noch keine Besserung in Sicht. Im Gegenteil:
Das betrifft leider auch unser „Chorleben“, so wie das all der anderen Chöre im Land.
Man darf nicht Proben, und wenn, dann nur unter enormen Auflagen (Abstand halten, Maske tragen etc.), unter denen ein vernünftiges Proben fast nicht möglich ist. Und das wird sich leider so schnell auch nicht ändern.
Trotzdem möchte ich an dieser Stelle allen Chören Mut machen durch zu halten.
„WIR SCHAFFEN DAS!“ um mal Frau Merkel zu zitieren. 🙂
Es kommen auch wieder bessere Zeiten.
Bleibt alle Gesund und passt auf euch auf!

Aufwind Jubeljahr

30 Jahre ist es nur schon her, da sich ein paar Musikbegeisterte zu einem Gottesdienst zusammen getan haben.AW_Logo_2019_30th_Aniversary
30 Jahre, in denen wir als Musikgruppe gewachsen sind, sowohl was die Anzahl der Mitglieder betrifft, als auch musikalisch, und natürlich nicht zu letzt auch zusammen gewachsen sind.
Ob es dieses Jahr aus diesem Anlass so etwas wie eine „Veranstaltung“ gibt, ist noch offen. Ein großes Konzert wird es wohl in der Form der letzten Jubiläen nicht geben.
Wir werden Sie gegebenenfalls natürlich informieren.

Neuer Gitarrist bei Aufwind

Es ist endlich soweit!
Nach ziemlich genau 6 Jahren als Interims-Gitarrist, darf ich nun voller Freude verkünden, das wir einen neuen, sehr fähigen, und auch Menschlich sehr gut zu uns passenden Gitarristen gefunden haben. Es ist der 32 jährige Thomas Prem, der seit Anfang August bei uns offiziell die Gitarre spielt.
Wir wünschen ihm viel Spaß in seinem neuen Amt und hoffen, das er uns sehr lange erhalten bleibt.

25 Jahre Aufwind

Nun ist es also soweit…
Wir schauen zurück auf ein viertel Jahrhundert.
Was einst mit einer kleinen Gruppe begann, die nur einen Gottesdienst musikalisch begleiten wollte, mündet nun,
nach 25 Jahren, in einer mehr als 30köpfigen Musikgruppe, aus Singbegeisterten und Instrumentalisten jeden Alters.

„Gestern und Heute“ ist die große Überschrift des mittlerweile vierten Konzertes, das wir in unserer Pfarrkirche geben dürfen.

Die Einnahmen aus hoffentlich zahlreichen freiwilligen Spenden, gehen wie immer an ein gemeinnütziges Projekt.
Dieses Jahr an Shalom e.V. Augsburg, ein gemeinnütziger Verein, der sich um Menschen am Rande der Gesellschaft kümmert.

Wir freuen uns auf Ihr kommen.

AufwindKonzertFlyer2015-1

Nachfolger gesucht

Da ja unser langjähriger Akustik-Gitarrist uns leider vor kurzem verlassen musste, wäre es schön, wenn wir bald einen gleichwertigen Ersatzgitarristen finden könnten, da für ihn derzeit ein Chormitglied eingesprungen ist.
Wer sich also dazu in der Lage und / oder berufen fühlt, und Willens ist, sich in unserer Musikgruppe als Gitarrist musikalisch einzubringen, der melde sich bitte bei unser Chorleitung.
Den E-Mail Link findet ihr unter „Kontakt“ bei „Terminanfragen: Irmgard Hoffmann“!
Wir freuen uns auf dich!

P.S. Wir singen Neugeistliches Liedgut mit Instrumentalbegleitung. Keine Rock-Sachen oder ähnliches! Wir suchen einen Akustik-Gitarristen hauptsächlich fürs Strumming. Das solltest du wissen bevor du uns anmailst!